HackOS #2, der Osnabrücker AR/VR Hackathon

Dreißig aktive Teilnehmer – vier starke Industriepartner- zwei erfahrene Organisatoren – EIN gemeinsamer erfolgreicher Tag!

Zum zweiten Mal fand am vergangenen Freitag, den 27.10.2017, der Osnabrücker AR/VR Hackathon HackOS statt. Nach einer intensiven Vorbereitung, gekoppelt mit großer Vorfreude und Spannung, können wir mit Stolz sagen: Der HackOS#2 war erneut eine sehr erfolgreiche Veranstaltung!

Ganz im Zeichen von Augmented und Virtual Reality (AR/VR) wurden vier spannende Praxisfälle von unseren Industriepartnern Testia, CLAAS, Die Etagen und Netrocks, vorgestellt. Unsere Teilnehmer, sowohl erfahrene als auch junge Programmierer, haben sich mit voller Motivation und mit exzellenten Ideen in die Umsetzung und Anwendung der Praxisfälle mit AR/VR gestürzt. Die Ergebnisse waren hervorragend! Bereits nach wenigen Stunden konnten die ersten Ideen direkt auf den AR/VR Brillen, dem Smartphone oder auf dem PC multimedial begutachtet werden. Eine Rundum-Versorgung, von einer inhaltlichen Betreuung bis zu kulinarischen Highlights, hat die Teilnehmer durch den lehrreichen und spannenden Tag geführt.

Die Organisatoren, Bitnamic und Salt and Pepper, bedanken sich herzlichst bei allen Teilnehmern, unseren Industriepartnern, dem ICO, und allen, die uns organisatorisch und gedanklich unterstützt haben! Wir freuen uns schon sehr auf den nächsten Hackathon in Osnabrück, HackOS#3 in 2018!

Ihr wollt den Termin für HackOS#3 nicht verpassen? – dann liked und folgt uns auf Facebook: HackOS auf Facebook

Bitnamic veranstaltet die #HackOS – Den Osnabrücker Hackathon

Am Samstag, dem 14.1.2017 findet in Osnabrück ein ganz besonderes Event statt.

Die HackOS ist Osnabrücks erster Hackathon im Bereich Augmented, Mixed und Virtual Reality.

Bitnamic ist Mitveranstalter dieses Events. Gemeinsam mit den Osnabrücker Startups Adaptvis, Forestage Technologies und Virtual Spice möchten wir zeigen, wie viel Potential im Osnabrücker Raum und im Bereich Weser-Ems zum Thema Augmented und Virtual Reality schlummert.

Teilnehmer und Gäste können einen Einstieg in diese neuen Technologien erhalten und gemeinsam mit namhaften Industriepartnern spannende Konzepte und Ideen erarbeiten und umsetzen.

Im Zuge der Digitalisierung und „Industrie 4.0“ müssen sich Unternehmen stets neuen Herausforderungen stellen und neue Möglichkeiten clever in Betracht ziehen. Durch die Augmented bzw. Virtual Reality ergeben sich hierbei eine Vielzahl spannender Einsatzszenarien. Gemeinsam mit den Teilnehmern der HackOS und Vertretern der Firmen FRIMO, Testia, Anlagenbau Habeck, GiS und Salt & Pepper wollen wir am Hackathon Themen erarbeiten, um am Beispiel der Industrie zu zeigen, wie AR/VR sinnvoll eingesetzt werden kann.

Die Teilnehmer der Veranstaltung haben die Möglichkeit mit diesen innovativen Firmen direkt in Kontakt zu treten. Der Hackathon bietet die Chance, gemeinsam mit Gleichgesinnten an sinnvollen AR/VR-Use Cases zu arbeiten. Alle Ergebnisse werden auf GitHub veröffentlicht.

Wir von Bitnamic freuen uns sehr auf das Event sowie über eine rege Beteiligung und hoffen auf einen hohen Wirkungsgrad!